China Southern Airlines neuer Airbus in Hainan registriert

Bild_ (71)

Published on: Jul 22, 2013

Am 19. Juli um 13:30Uhr landete ein neuer Airbus auf dem Weg vom Tianjin Flughafen in Haikou. In diesem Jahr ist es bereits der vierte neue Airbus, der in Hainan von China Southern Airlines registriert worden ist.

Bild_ (71)Nach einer Äußerung des General Managers, Wang Zhen, plant China Southern Airline Ende des Jahres noch zwei weitere Flugzeuge zu kaufen und nach Hainan zu bringen.

Die Fluggesellschaft China Southern Airlines, brachte somit das 20. Flugzeug auf den Markt. Im letzten Jahr wurden über 26 Flugzeuge mit ungefähr sechs Millionen Passagieren nach Hainan gebracht.

Im Vergleich zu diesem Jahr, soll die Nutzung des neuen Airbus, den internationalen Tourismus in Hainan steigern. Es sollen voraussichtlich 300.000 mehr Passagiere in Hainan landen und geschätzte 5 Millionen Yuan mehr einbringen.

Die Auswahl der “Beliebtesten Hainan Reise Produkte“ startet in Hong Kong

Bild_ (176)

Published on: Jul 3, 2013

Die Auswahl der „Beliebtesten Hainan Reise Produkte“ wurde am 1. Juli in Hong Kong, einer der größten touristischen Überseequellmärkte der Insel, veröffentlicht.

Diese Auswahl, welche für drei Monate andauert, soll dazu beitragen, der Hainan Tourismus Behörde die effektivsten Reise-Werbekampagnen für die Zielmärkte zu entwickeln, unterstützt von den Meinungen von Hong Kong´s Touristen über die Produkte und Dienstleistungen der Insel.

Bild_ (176)Es wird zwischen sechs verschiedenen Kategorien unterschieden, einschließlich der Top 10 der internationalen Hotelketten, den lokalen Hotelmarken, Golfclubs, Aussichtspunkten, der heimatlichen Küche Hainan´s sowie den fünf beliebtesten touristischen Städten.

Initiiert und gesponsert von der Hainan Tourismus Kommission und Hong Kong´s Wenwei Po Zeitung können Hong Kong´s Bewohner und Internetnutzer für ihre Favoriten bis zum 30. September hier abstimmen.

Sanya, ein beliebtes Ziel für Freizeit-Landwirtschaft

Bild_ (75)

Published on: Apr 15, 2013

Bild_ (75)

Nach jahrelangen Bemühungen hat Sanya den Status eines Weltklasse-Resorts erlangt und besitzt ebenso das Potential ein beliebtes Ziel für Freizeit-Landwirtschaft zu werden.

Bisher hat die Stadt 16 Zonen der Freizeit-Landwirtschaft sowie des ländlichen Tourismus.
Jedes Jahr zieht dieser mehr als 200.00 Touristen an. Ausgehend davon ergibt sich ein Jahresgesamtumsatz von 200 Millionen Yuan.

Derzeit sind sieben Standorte in Sanya als provinzielle Freizeit-Landwirtschaft Einrichtungen bewertet, einschließlich des ökologischen Nantian Grandview Gartens, der Orchideen Welt, der kleinen Fisch Thermalquelle und des Yalong Bay International Rose Tals, welche Freizeit-Landwirtschaftszonen und zusätzliche ländliche touristische Erholungsgebiete für Besucher und Bewohner in der Stadt bieten.

Sanya verfügt über reichlich tropische Früchte Plantagen und Wälder, sowie großzügige heiße Quellen und 572 ökologische Dörfer in ganz Hainan.

Die zuständigen Abteilungen arbeiten an unterstützenden Maßnahmen, um einen besseren  Leitfaden für die Entwicklung der städtischen Freizeit-Landwirtschaft und der ländlichen Tourismus-Industrie zu erlangen.

Neuigkeiten von der tropischen Insel Hainan

Bild_ (115)

Published on: Apr 3, 2013

Bild_ (115)

Die Hainan-Provinz ist eine natürliche „Sauerstoff-Bar“ mit einer jährlichen Durchschnittstemperatur zwischen 22-26 ℃.

Die vorteilhaften, natürlichen Bedingungen locken jährlich Millionen von Touristen aus aller Welt an.
Laut der aktuellen Rankingliste der China Tourism Academy und Ctrip.com, einem führenden Reiseportale in China, führt die Stadt Sanya, im Süden der Insel, die Liste an, dicht gefolgt von Lijiang, Peking, Xiamen, Guilin, Hangzhou, Jiuzhaigou, Shanghai, Chengdu und Qingdao.

Die Insel Hainan ist schon seit Jahren ein begehrenswertes Ziel für verschiedene Veranstaltungen auf internationaler Ebene.

Am 16. Dezember 2012 ging die 6. „Sanya Int’l“-Boat Show zu Ende. Innerhalb von drei Tagen wurde ein Umsatz von 52 Millionen Chinesischen Yuan (umgerechnet 6,5 Mio. EUR) erreicht. 22 erfolgreiche Deals wurden abgeschlossen. Darunter der Verkauf von sechs Luxus Yachten, drei Speed Booten und acht Motorbooten.

Die Ausstellung präsentierte hunderte von Yachten und Sportartikeln der 67 Aussteller aus Frankreich, England, den USA, Italien und Spanien.

Bild_ (204)Vom 10.-16. Januar 2013 konnten alle Gäste der Insel auch die 7. Internationale Orchideen Show in Sanya besuchen. Die wunderschönen Blumen sind sehr beliebt auf der Insel und gelten auch als offizielle Blumen der tropische Destination Hainan. In vielen Hotels wird den Gästen ein Kranz aus den Orchideen bei der Ankunft gereicht. Die Blumen werden auch überall für die Dekoration benutzt, weil sie sehr langlebig sind.

Die Orchideen werden auf Hainan in der Stadt Tianya auf einer Fläche von etwa acht Hektar gepflanzt. Dies ist damit der größte Orchideenpark der Welt.

In dem bei Touristen sehr beliebten Regenwaldpark „Yanoda“, der acht Kilometer entfernt von der Bucht „Haitang“ in Sanya liegt, wurde vor Kurzem eine neue Sehenswürdigkeit eröffnet – eine riesige Skulptur in Form eines Diamantringes. Der Ring symbolisiert die ewige Liebe und steht auf einer Panoramaplattform mit Meeresblick auf einem der höchsten Aussichtspunkte der bergigen Parklandschaft.  Hainan war schon immer ein beliebtes Flitterwochenziel für Chinesen und nun verfügt die Insel über noch ein weiteres Highlight, wo zahllose, frisch vermählte  Pärchen ihre Hochzeitsfotos machen können.

Besuchen Sie für weitere Informationen den Newsletter “Neuigkeiten von der tropischen Insel Hainan” von GoAsia.de!

Eco Tourismus in China

Bild_ (343)

Published on: Jan 12, 2013

Bild_ (343)

Wenn ich etwas über den Eco Tourismus in China höre, dann denke ich zuerst an viel Industrie und wie inkompatibel das klingt. Aber die Provinz Hainan, die einzige tropische Destination Chinas, ist tatsächlich ein Vorbild für Eco Tourismus in Asien.
Nicht nur die Regierungs Organisationen, sondern auch die einzelnen privaten Betreiber der Tourismusbranche, wie z.B die Hotels, versuchen die einzigartige Sauberkeit der Luft und des Meeres, trotz wachsender Anzahl der Touristen aus der ganzen Welt beizubehalten.

Im Oktober 2012 wurde eine neue Ringautobahn um die Stadt Sanya, im Süden der Insel, eröffnet. Der Bau von Autobahn hatte das Ziel die Straßen der Stadt zu entlasten und den Weg zu wichtigen Sehenswürdigkeiten, weitlegenden Buchten aber auch zum Internationalen Flughafen zu verkürzen. Jetzt dauert der Weg von der Bucht Yalong zum Flughafen nur noch 20 Minuten, anstatt den Weg über das Stadtzentrum zu nehmen, der in “Rush-Hour-Zeiten” bist zu einer Stunde dauern konnte. Das hat natürlich die positive Auswirkung auf die Luftqualität im Stadtzentrum.

Bild_ (104)Die wunderschöne Insel Wuzhizhou, die gegenüber der Bucht Haitang liegt, ist bekannt für das klare Wasser mit Sichtweite bis zu unglaublichen 27 Metern. Die Insel ist das Zuhause von mehr als 2.000 Pflanzenarten, seltenen Bäumen wie z.B. dem “Giant Panda” und dem Drachenblutbaum. Um die Korallenriffe um der Insel herum zu schützen, wurden die wenigen Resorts der Wuzhizhou Insel aufgefordert, auf Einsatz der Chemikalien, die mit Abwasser ins Meer gelangen können, zu verzichten. Dazu wird die Anzahl der Touristen auf maximal 8.000 pro Tag begrenzt. Das ist zwingend erforderlich, um die Ökologie der Insel zu schützen, so der Vertriebsdirektor der Wuzhizhou Insel.

Im Frühjahr 2012 hat das Mangrove Tree Hotel & Resort Yalong Bay eine Initiative „Bio Bauernhof“ auf dem Hotelgelände gestartet. Es wurden Pfeffer, Kürbis, Blumenkohl, Sellerie und lokale Hainan Gemüse angebaut, die dann auf dem Tisch der Hotelgäste als leckere Biospeisen landeten.

Besuchen Sie für weitere Informationen den Newsletter “Eco Tourismus in China” von GoAsia.de!