“Fest der Freude” auf Hainan

Bild_ (288)

Published on: Dec 27, 2011

Bild_ (288)Fest der Freude ist eins der wichtigsten Fests Hainans. Seit 2000 findet das Fest jedes Jahr auf Hainan statt und jedes Jahr wechselt der Gastgeber ab. Dieses Jahr ist die Kreisstadt Wanning der Hauptgastgeber, der 30.12 bis 31.12.11 die Gäste aus aller Welt empfängt.

Gleichzeitig feiert man auch in anderen Städten, so wie Haikou, Sanya, Qionghai, Zhanzhou und Wuzhishan. Heiße Quelle genießen, Kaffee aus Hainan trinken, Gourmet kosten, Golf spielen gehören zu Genuss des Festes.

Eine Woche lang wird es gefeiert und getanzt. „Karneval Fahrt mit buntem Blumenwagen“, „Feuerwerk Wettbewerb“, „Hainan orttypische Talkshow und Konzerte“ gehören zu drei interessantesten Veranstaltungen während des Festes.

Vierzig Millionen Euro wird es fürs Fest und Aufbau der Stadt Wanning investiert. Neues Stadion, Theater, Straßen werden gebaut, um die Infrastruktur der Stadt zu verbessern. Seit 2010 wird Hainan als „Internationale touristische Insel“ benannt und Sie sind willkommen nach Hainan zu kommen und durch das Fest der Freude das wahre Leben in Hainan kennenzulernen.

Mehr Informationen erfahren Sie hier (auf Chinesisch)

Wanning Surf – Festival

Portrait of an asian woman holding a surf board

Published on: Dec 17, 2011

Portrait of an asian woman holding a surf boardAm Nachmittag des 12. Dezember 2011 erfuhren die Medienvertreter auf einer Pressekonferenz des „Internationalen Surfing Festivals Riyuewan Wanning 2012“, dass diese Veranstaltung von der „International Surfing Association“, der „International Association of Surfing Professionals“, der  „State Sports General Administration“ und der „Hainan Provincial Volksregierung“  gemeinsam organisiert wird. Dieses sportliche Highlight findet  vom 07. bis 14. Januar 2012 am Hotelstrand des „Le Meridien Resort“ in der Stadt Wanning statt.

Offiziellen Berichten zufolge gibt es zwei Turniere:

Nummer 1 ist der „International Surfing Association China Cup“, welcher vom 08. bis 10. Januar 2012 stattfindet.

Nummer 2 heißt „International Professionals Surfing Association Hainan Elite“ und findet vom 11. bis 14. Januar 2012 statt. Beim 1. Wettbewerb gibt es 200.000 USD Preisgeld und beim 2. Vergleich sind 95.000 USD ausgeschrieben.

Es gibt erfahrene, fachlich qualifizierte Schiedsrichter aus folgenden Ländern:

U.S.A., Australien, Neuseeland, Italien, Brasilien, Frankreich, Südafrika und Japan. Knapp 100 Teilnehmer haben sich für die beiden Turniere bereits angemeldet.

Am Abend vom 08. auf den 09. Januar 2012 findet als festlicher Höhepunkt ein Konzert am Strand statt. Es wird der bekannte chinesische Sänger Chen Chusheng erwartet. Eine sehenswerte Fashion Show wird ebenfalls im Programm sein.

Mehr Informationen erfahren Sie hier (auf Chinesisch)

Wahre Erlebnisse auf Hainan – ein Bericht aus Hainan (Teil 3)

Bild_ (384)

Published on: Dec 6, 2011 

Bild_ (384)Die „Affen-Insel“ ist für Kinder und Erwachsene gleichermaßen interessant. Diese Insel ist nicht nur einfach eine Insel voller Affen, auch der Weg bis dorthin ist schon ein wunderschönes Urlaubserlebnis.

Aus Sanya kommend fährt man ca. 1 Stunde mit dem Auto bis zur Affeninsel. Man fährt durch wunderschöne Berglandschaften, Reisfelder mit Wasserbüffeln, doch auch noch viele andere Tiere säumen den Straßenrand und kleine malerische Dörfer laden zu einem Zwischenstopp ein.

So kann man einen kleinen Einblick auf das wahre Leben der Einwohner von Hainan gewinnen.

Die „Affeninsel“ befindet sich in der Kreisstadt Lingshui. Ein schmaler Meeresstreifen trennt die Insel vom Festland. Auf die Insel gelangt man entweder mit einem Lift oder mit der Fähre. Wenn das Wetter gut ist, ist die Fahrt mit dem Lift eine tolle Alternative. Der Weg bis zur Insel beträgt mehr als 2 km und die Fahrt dauert ca. 8 Minuten.

Über dem Meer schwebend haben Sie einen wunderschönen Rundblick auf die herrliche Landschaft, man kann Fischerdörfer betrachten sowie das Meer, das Gebirge und alles ist eingebettet in eine sattgrüne Pflanzenwelt.

Auf der „Affeninsel“ leben ungefähr 2.500 Makak-Affen. Der Berg bildet für sie eine natürliche Umgebung. Viele von ihnen kommen tagsüber zu den Touristen und erst am Abend ziehen sie wieder zu ihren Schlafplätzen zurück.

Bild_ (76)Für Kinder ist es ein riesiger Spaß, die Affen zu füttern. Sie springen auf die Schultern der Touristen und betteln um Futter. Aber wenn Sie Ihre Hände breit machen und zeigen, dass Sie nichts mehr haben, dann gehen die Affen mittelschwer “enttäuscht“ wieder weg.

Es ist allerdings davon abzuraten, mit roter Kleidung dort hinzugehen, weil die weiblichen Affen auf Sie eifersüchtig werden könnten.

Die Makak-Affen leben durchschnittlich 25 Jahre, die männlichen Affen müssen mit fünf Jahren ihr Zuhause verlassen. Jedes Jahr wird ein neuer Affenkönig nach blutigen Revierkämpfen gewählt und er hat für kurze Zeit alle Macht über sein Volk. Ein Affenkönig darf mehrere Frauen haben. Eine Äffin bekommt ca. 8 bis 12 Kinder im Leben.

Weben und Stricken in Hainan

Bild_ (97)

Published on: Aug 14, 2011

Bild_ (97)Auf der Insel Hainan gibt es eine wunderschöne Berglandschaft in Xinxianling, BaoTing.

„Qixian“ bedeutet „Sieben Feen“, weil die Form der Bergkette an die Ansicht von 7 Frauen erinnert. In der Legende sind diese sieben Frauen auch die Schutzheiligen von Baoting.

Baoting ist die Heimat für die Minderheiten der Li und Miao in China, die ihre Traditionen und Gebräuche gut erhalten. Jährlich im August gibt es hier Wasserfest und zu dieser Gelegenheit fand am 07.08.2011 ein Wettbewerb für Weben und Stricken statt, woran knapp 100 Frauen teilnahmen. Die Werkzeuge sind einfach, aber was für schöne Werke die Frauen geschaffen haben, ist bewundernswert. Viele von ihnen lernten die Web- und Stricktechnik von ihren Müttern und Großmüttern bereits in der Kindheit.

Mehr Informationen erfahren Sie hier (auf Chinesisch)

Neuer Regionalzug auf der Insel Hainan

Bild_ (252)

Published on: Jul 7, 2011 

Bild_ (252)Hainan ist nicht so klein, wie man denken könnte. Von der Hauptstadt Haikou, welche im Norden liegt, bis zum Badeort Sanya, der sich an der südlichsten Spitze der Insel befindet, sind es mehr als 300 Km.

Wenn man von Haikou nach Sanya fliegt, dauert es nur eine Stunde, aber der Weg vom Flughafen bis in die Innenstadt von Sanya ist sehr mühsam. Inklusive der Abfertigungs- und Wartezeiten muss man schon mit einigen Stunden für den gesamten Weg rechnen.

Man hat aber auch die Wahl, mit dem Bus auf der Autobahn zu fahren. Die Fahrt dauert ca. 3,5 Stunden, wenn es keinen großen Stau gibt, und obwohl die Autobahn in sehr guter Qualität erbaut worden ist.

Seit Ende 2010 bietet sich nun auch eine andere attraktive Möglichkeit an:

Zwischen Haikou und Sanya kann man zwischen 7.00 und 21.00 Uhr stündlich mit einem modernen Regionalzug fahren. Der Zug, „Harmonie“, fährt mit einer Geschwindigkeit von max. 250km/h, ist voll klimatisiert, komfortabel eingerichtet und in ca. 1h:40min sind Sie bequem und sicher am Ziel.
Die Fahrgäste werden von jungen Damen vom Service Personal, deren Qualifikation denen einer Stewardess entsprechen, höflich begrüßt, begleitet und betreut.

Eine Fahrt mit diesem Zug ist ein ganz besonderes Erlebnis. Mit Blick aus dem Fenster genießen Sie das herrliche Panorama der ständig wechselnden Landschaften Hainans: Wälder, Flüsse, Berge, Kokos-, Bananen- und andere Obstplantagen, die wunderschönen Strände und das schier endlose Meer.

Die Fahrt kostet ca. 12.- Euro und Sie können auch zwischenzeitlich aussteigen und einen kleinen Ausflug im jeweiligen Halteort machen. An folgenden Bahnhöfen macht der Zug Station:
Ostbahnhof von Haikou/ „Meilan International Airport“ Haikou/ Wenchang/ Qionghai/ Boao/ Wanning/ Lingshui/ Tiandu/ Gaizaohaikou sowie Sanya.

Lassen Sie sich von dieser entspannenden Zugfahrt inspirieren!