Hainan auf Meiers/DERTOUR Roadshow in Köln und Osnabrück

Published on: Sep 7, 2010

Bild_ (288)Hainan ist aktiv. Die Insel macht nicht nur Promotion innerhalb Chinas, sondern auch in Deutschland.

Dank der Organisationsarbeit von Meiers Weltreisen und DERTOUR, die Hainan auf diese Roadshow eingeladen haben, hatte Hainan die Möglichkeit, sich am 18.08. in Köln und 19.08. in Osnabrück zu präsentieren und vorzustellen.

Die Roadshow wurde in mehrere Teile aufgeteilt. Hongkong, Macau, Festland China, Indochina und die Insel Hainan wurden nach einander vorgestellt.

Hainan ist bislang wenig international berühmt. Einige Mitarbeiter von Reisebüros in Köln haben schon von dem Namen Hainan gehört, aber viele wussten nicht, was Hainan anzubieten hat. In Osnabrück hatte kein Teilnehmer jemals von Hainan gehört.
Frau Wanyang Forkert (Gao), die Mitarbeiterin des Fremdenverkehrsamtes Hainan in Berlin, freute sich, aus ihren eigenen Erlebnissen den Teilnehmern die Insel vorzustellen. Die Chinesin war im letzten Jahr mit einem Drehteam der Bayerischen Rundfunks zum ersten Mal auf der Insel Hainan unterwegs und hat die Schönheit der Insel mit den Augen eines Touristen betrachtet und bewundert.

Die Insel selber zu entdecken ist tausendmal interessanter, als es nur gehört zu haben. Frau Forkert sammelt die Wünsche einer eventuellen Inforeise am Anfang Juni 2011, die für Mitarbeiter der Reisebüros in Frage käme.

Wenn Sie sich daran interessieren, bitte setzen Sie mit Frau Pfefferlein in Kontakt:
info@hainan-tourismus.de, Tel. 030 84710 8112, Fax: 030 84710 8120