Surfen auf den Wellen des Südchinesischen Meeres

Portrait of an asian woman holding a surf board

Published on: Jan 8, 2013

Portrait of an asian woman holding a surf board

Vom 25. bis 30. Januar 2013 wird die chinesische Insel Hainan zur internationalen Surf-Hauptstadt der Welt!

Die International Surfing Association (ISA) hat entschieden, das jährliche internationale Surfing Festival in der Wanning Riyue Bucht der Insel durchzuführen.
Der ISA-Präsident Fernando Aguerre hat sich nochmals für die Destination Hainan entschieden, weil das Festival 2012 in China eine sehr große Medien- und Publikumsaufmerksamkeit erfahren hat.Die Insel wird zum zweiten Mal der Gastgeber des Festivals sein.

Die Chancen für die Entwicklung des Surfens in China sind endlos und diese neue Veranstaltung hilft uns dabei, so Fernando Aguerre.

Die acht teilnehmenden Nationalmannschaften sind Hawaii, Australien, Brasilien, USA, Japan, Frankreich, Peru und Portugal. Japan, Portugal und Hawaii sind die Newcomer des Wettbewerbes.

Jede Nationalmannschaft wird von vier männlichen und zwei weiblichen Teammitgliedern repräsentiert. Im Jahr 2012 gewann Australien die Teambewertung, die beste weibliche Surferin war Sofía Mulanovich aus Peru und der männliche Gewinner Heath Joske aus Australien.

Wanning Surf – Festival

Portrait of an asian woman holding a surf board

Published on: Dec 17, 2011

Portrait of an asian woman holding a surf boardAm Nachmittag des 12. Dezember 2011 erfuhren die Medienvertreter auf einer Pressekonferenz des „Internationalen Surfing Festivals Riyuewan Wanning 2012“, dass diese Veranstaltung von der „International Surfing Association“, der „International Association of Surfing Professionals“, der  „State Sports General Administration“ und der „Hainan Provincial Volksregierung“  gemeinsam organisiert wird. Dieses sportliche Highlight findet  vom 07. bis 14. Januar 2012 am Hotelstrand des „Le Meridien Resort“ in der Stadt Wanning statt.

Offiziellen Berichten zufolge gibt es zwei Turniere:

Nummer 1 ist der „International Surfing Association China Cup“, welcher vom 08. bis 10. Januar 2012 stattfindet.

Nummer 2 heißt „International Professionals Surfing Association Hainan Elite“ und findet vom 11. bis 14. Januar 2012 statt. Beim 1. Wettbewerb gibt es 200.000 USD Preisgeld und beim 2. Vergleich sind 95.000 USD ausgeschrieben.

Es gibt erfahrene, fachlich qualifizierte Schiedsrichter aus folgenden Ländern:

U.S.A., Australien, Neuseeland, Italien, Brasilien, Frankreich, Südafrika und Japan. Knapp 100 Teilnehmer haben sich für die beiden Turniere bereits angemeldet.

Am Abend vom 08. auf den 09. Januar 2012 findet als festlicher Höhepunkt ein Konzert am Strand statt. Es wird der bekannte chinesische Sänger Chen Chusheng erwartet. Eine sehenswerte Fashion Show wird ebenfalls im Programm sein.

Mehr Informationen erfahren Sie hier (auf Chinesisch)